CVJM bei Facebook CVJM bei Twitter CVJM bei Youtube CVJM bei Instagram
Spenden Button

Gemeinsam junge Menschen im Blick

Den CVJM fit für die Zukunft machen – Delegierte bei der Abstimmung

Die 120 Delegierten und Gäste, die an der Mitgliederversammlung des CVJM Deutschland teilnahmen

Der neugewählte Vorstand des CVJM Deutschland: v. l., 1.Reihe: Kathrin Döring, Präses Karl-Heinz Stengel, Dorothee Pfrommer, v. l., 2. Reihe: Felix Kappler, Beate Lindauer, Andreas Kämpf, Reinhardt Schink, Schatzmeister Steffen Waldminghaus und in beratender Funktion (hintere Reihe) Hansjörg Kopp, Rüdiger Gebhardt, Rainer Heid. Es fehlen: Stefan Leier, Ulrich Hanfstein und Matthias Dargel

CVJM Deutschland traf sich zur Mitgliederversammlung

Wuppertal. Wie ein roter Faden zog sich das Motto "Den Grundauftrag neu im Blick" durch die diesjährige Mitgliederversammlung des CVJM Deutschland. Knapp 120 Delegierte und Gäste aus den 13 Mitgliedsverbänden waren gekommen, um über Zukunftsthemen im Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) zu diskutieren.

"Wir sind gemeinsam unterwegs für junge Menschen und für Jesus Christus",  erklärte Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp in seinem Referat zu Beginn des Treffens. In Kleingruppen diskutierten die Teilnehmenden, welche Aufgaben der CVJM in einer sich rasant verändernden Welt hat.

Blick zurück und Blick nach vorne

Am 6. Juni 2019 feiert der CVJM sein 175-jähriges Jubiläum. Ein guter Anlass, um zurück und nach vorne zu schauen. "In zwei Jahren wollen wir gemeinsam in Deutschland und weltweit feiern. Dazu laden wir bereits jetzt herzlich ein", sagte Präses Karl-Heinz Stengel. In seinem Bericht zeigte er eindrücklich, wie lebendig und vielseitig der CVJM ist. Er stellte Projekte des vergangenen Jahres wie die Aktivitäten rund um das Reformationsjubiläum vor. Besonders hob er das Engagement und die Innovationskraft der Mitgliedsverbände hervor, die christliche Kinder- und Jugendarbeit für heute und morgen machen.

Nachhaltige Finanzen im Blick

In seinem Finanzbericht machte Schatzmeister Steffen Waldminghaus klar, dass sich der CVJM Deutschland weiter für die Zukunft aufstellen müsse. "Die vielfältigen Aufgaben im Bildungsbereich, unseren Gästehäusern und unsere inhaltliche Arbeit müssen nachhaltig finanzierbar bleiben", so Waldminghaus. Deshalb müsse man jetzt neue Einkommensquellen für die Zukunft generieren, erklärte Geschäftsführer Rainer Heid. Erste Ideen für die Erhöhung der Einnahmenseite wurden vorgestellt.

Rektor Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt berichtete über die Weiterentwicklungen an der CVJM-Hochschule und stellte den neuen Master-Studiengang "Transformationsstudien: Öffentliche Theologie & Soziale Arbeit (M.A.)" vor.

Neue Mitglieder im Vorstand

Der ehrenamtliche Vorstand unter Leitung von Präses Karl-Heinz Stengel freute sich über alte und neue Mitglieder. Bei den Vorstandswahlen wurde Steffen Waldminghaus als Schatzmeister wiedergewählt. Dorothee Pfrommer (Esslingen) wählten die Delegierten als eine von zwei stellvertretenden Vorsitzenden (neben Dr. Reinhardt Schink), als Beisitzer wiedergewählt wurden Felix Kappler (Graben-Neudorf), Stefan Leier (Gutenborn) und Beate Lindauer (Brandenburg). Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Franca Kneier (Ahnatal). "Wir sind dankbar über die große Kontinuität", freute sich Generalsekretär Kopp. Kontinuität zeigte sich auch bei der Vorstellung des neuen Markenbilds des CVJM Deutschland, das neben neuen Gestaltungsprinzipien weiter bewusst auf das CVJM-Dreieck setzt.

In seiner Predigt am Sonntag nahm Matthias Kerschbaum (CVJM Baden) den roten Faden vom Grundauftrag des CVJM auf. Ganz nach Matthäus 5, Vers 13-16 verkündete er: "Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt. Wir leuchten für Gott. Wir leuchten für junge Menschen."

Pressebilder

  • Alle Delegierten und GästeDie 120 Delegierten und Gäste, die an der Mitgliederversammlung des CVJM Deutschland teilnahmen8,81 M
  • Delegierte bei der AbstimmungDen CVJM fit für die Zukunft machen – Delegierte bei der Abstimmung10,10 M
  • Der neue Vorstand des CVJM DeutschlandDer neugewählte Vorstand des CVJM Deutschland: v. l., 1.Reihe: Kathrin Döring, Präses Karl-Heinz Stengel, Dorothee Pfrommer, v. l., 2. Reihe: Felix Kappler, Beate Lindauer, Andreas Kämpf, Reinhardt Schink, Schatzmeister Steffen Waldminghaus und in beratender Funktion (hintere Reihe) Hansjörg Kopp, Rüdiger Gebhardt, Rainer Heid. Es fehlen: Stefan Leier, Ulrich Hanfstein und Matthias Dargel5,62 M

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM/YMCA) ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation mit insgesamt 45 Millionen Mitgliedern. In Deutschland hat der CVJM-Gesamtverband 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmer. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in den 2.200 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Karl-Heinz Stengel. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Der CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V. wird in redaktionellen Texten CVJM Deutschland genannt.