CVJM bei Facebook CVJM bei Twitter CVJM bei Youtube CVJM bei Instagram
Spenden Button

Referent/-in Aktion Hoffnungszeichen (m/w/d)

Der CVJM Deutschland sucht ab dem 01.07.2019 eine/-n

Referent/-in Aktion Hoffnungszeichen

Die Arbeit im CVJM weltweit wird in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsverbänden gestaltet und koordiniert. Durch "Aktion Hoffnungszeichen" (AHZ) fördert der CVJM Deutschland ergänzend zur Partnerschaftsarbeit der Mitgliedsverbände zeitlich begrenzt und themenorientiert Projekte der Entwicklungszusammenarbeit innerhalb der weltweiten CVJM-Bewegung.

Dienstsitz der Stelle ist Kassel.

Die Stelle umfasst die folgenden Schwerpunkte:

  • verantwortliche Gestaltung und konzeptionelle Weiterentwicklung von AHZ als christliche Entwicklungszusammenarbeit in Ergänzung der CVJM-Partnerschaftsarbeit
  • Begleitung von AHZ-Projekten im Ausland (Projektdesign, Monitoring, Evaluationen)
  • Mitwirkung bei der Mittelbeschaffung für AHZ, CVJM weltweit und weitere Bereiche im CVJM Deutschland
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit, Bildungsarbeit und von Publikationen im Kontext von CVJM weltweit
  • Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen und Veranstaltungen im CVJM weltweit
  • Mitgestaltung der CVJM Arbeit national und international

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit

  • einem für die Wahrnehmung der Aufgaben relevanten Hoch- bzw. Fachschulabschluss oder einer vergleichbaren Qualifikation; wünschenswert mit einem theologischen oder sozialpädagogischen Schwerpunkt
  • Berufserfahrung im Bereich Mission und Ökumene bzw. in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrungen im außereuropäischen Ausland
  • Kenntnisse in Drittmittelakquise und Betriebswirtschaft sowie der Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit
  • interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit
  • sehr gute Kenntnissen der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie mind. einer weiteren Fremdsprache (Spanisch oder Französisch)
  • Bereitschaft zu Reisen im In- und Ausland
  • Gremienerfahrung, vorzugsweise im verbandlichen Kontext
  • Erfahrung in christlicher Jugendverbandsarbeit
  • einer persönlichen Identifikation mit den Grundsätzen des CVJM Deutschland

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie (AVR.KW)
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der EZVK Darmstadt
  • die Zusammenarbeit in einem motivierten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Gerhard Wiebe, Bereichsleiter CVJM weltweit, CVJM Deutschland, Im Druseltal 8, 34131 Kassel

und senden Sie diese bis zum 03.05.2019 per E-Mail an

Marion Reichow, Assistenz Bereichsleitung CVJM weltweit, unter reichow(at)cvjm.de