175 Jahre CVJM

Der FEIER-Tag im Oktober

Am 27.Oktober treffen wir uns in Kassel. Wir wollen Gott danken für das, was er uns und vielen jungen Menschen weltweit durch den CVJM schenkt. Gemeinsam lassen wir uns neu inspirieren von der Leidenschaft derer, die den YMCA gegründet haben und lenken den Blick auf die Zukunft der CVJM in Deutschland.

Wer dabei sein will, kann sich auf dieser Seite anmelden.

Aus organisatorischen Gründen können wir leider bis Ende September Anmeldungen nicht verbindlich bestätigen. Wir notieren alle eingehenden Anmeldungen, und melden uns dann Ende September mit einer definitiven Zu- oder Absage. Wir bitten um Verständnis.

postkarte feier-tag

GESCHICHTE

zeitleiste

Zusammen mit zehn anderen Männern gründete George Williams am 6. Juni 1844 den ersten CVJM in London. Denn: Viele junge Menschen, die es wegen der Industrialisierung in die Großstädte zog, gerieten ohne soziale Bindungen in existentielle Schwierigkeiten. Williams und die anderen stellten sich dem entgegen. Heute ist der YMCA die weltweit größte christlich-ökumenische Jugendorganisation und vertreten in 119 Ländern der Welt.

SCHIRMHERRSCHAFT

giffey
Dr. Franziska Giffey / Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (© Bundesregierung, Jesco Denzel)

Wir freuen uns, dass Bundesministerin Dr. Franziska Giffey die Schirmherrschaft für 175 Jahre CVJM übernommen hat. In ihrem Grußwort schreibt sie:

"Einer Jugendorganisation, die 175 Jahre alt wird, kann man nur wünschen, dass sie im Herzen jung bleibt und das Ohr am Puls der Zeit behält. Als George Williams in London 1844 den ersten YMCA gründete, war die Zeit geprägt von sozialer und wirtschaftlicher Not. Es war nicht vorherzusehen, dass dies der Start einer internationalen, weltweit wachsenden Bewegung werden würde. Heute, 175 Jahre später, gibt es YMCA in 120 Ländern dieser Welt: Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) in Deutschland ist als Teil des YMCA von Beginn an eine überkonfessionelle und internationale Bewegung. Als solche steht der Verein für den Zusammenhalt in Europa und sucht das Miteinander zwischen Nationen weltweit. Durch die vielen Begegnungen unter Freiwilligen und Fachkräften fördert er globales Lernen und lädt junge Menschen ein, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. Mitbestimmung, Selbstbestimmung, Freiwilligkeit, Gemeinschaft und Integration – all das erfahren und lernen junge Menschen in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit.

Für die Feierlichkeiten zum 175. Geburtstag des YMCA habe ich gern die Schirmherrschaft übernommen. Denn Kinder- und Jugendarbeit gibt jungen Menschen Halt und Orientierung. Sie kann Mut machen, Trost und Freude spenden, Wege weisen und Brücken bauen. Das Engagement von Menschen für Menschen macht unsere Gesellschaft stärker. Als Bundesministerin möchte ich das Engagement stärken. Wir kümmern uns um die Kümmerer.

Ich wünsche allen Beteiligten tolle Feiern. Auf die nächsten 175 Jahre!"

Download Grußwort

THE SOUL IN THE MACHINE

Wie ist eigentlich der YMCA entstanden? Die englische Theatergruppe "Salt Mine Company" hat die bewegende und inspirierende Geschichte des YMCA unter dem Titel "The Soul in the machine" als Theaterstück inszeniert.

Das Stück wurde professionell aufgenommen und bearbeitet und steht euch als Video (mit deutschen Untertiteln) zur Verfügung. Für eure Feier, für einen Mitarbeiterabend, für eine Vorführung in eurem örtlichen Kino.

Hier geht's direkt zum Film: soulinthemachine.online

Ihr könnt über euren Mitgliedsverband den Film ausleihen, wenn ihr ihn öffentlich vorführen wollt. Informiert euch bei eurer Landesgeschäftsstelle, wie das Prozedere dort geregelt ist. Der Film hat ein enormes Potenzial und wir arbeiten derzeit an Stundenentwürfen, wie ihr den Film an verschiedenen Orten einsetzen könnt. Übrigens ist die Qualität des Films ausreichend für eine Kinovorführung. Wer möchte, kann selbst eine private Lizenz oder eine Lizenz zum Vorführen erwerben.

Zur Ergänzung des Films findet ihr hier einen Text über das Leben von George Williams und mehr zur CVJM-Geschichte:

IDEENBÖRSE

Falls ihr noch nicht wisst, wie ihr feiern sollt – ob Kindergeburtstag, Gottesdienst, Sektempfang oder Picknick: hier findet ihr Beispiele von einigen CVJM-Vereinen, wie sie den Geburtstag feiern wollen.

Und wie feiert ihr?

Wenn ihr mögt, erzählt uns von euren Ideen. Füllt dazu einfach dieses Formular aus und schickt es an 175(at)cvjm.de. Wir würden uns freuen, von euch zu hören!

socialmedia-post2
socialmedia-post1

WEITERES INFOMATERIAL

Wir wollen euch so gut wir können unterstützen, damit ihr euch schon im Vorfeld  besser auf die Feier und eure Gäste konzentrieren könnt. Deshalb bekommt ihr von uns einiges an Tools zur Vorbereitung, Deko-Material (wenn ihr registriert seid) und Vordrucke für Einladungen oder kleine Plakate.

>> Logopaket

>> Bildvorlagen für Social-Media (Beispiele siehe rechts)

>> Vorlage Powerpoint-Präsentation

>> Postkarten

>> Erklärfilm: der CVJM wird 175

>> CVJM-Geschichte und Ablauf Jubläum (Zeitstrahl)

>> Paket Pressemitteilungen

>> Multimedia: neues CVJM-Video, neuer CVJM-Song!

KONTAKT

Karsten Hüttmann

E-Mail: 175(at)cvjm.de
Tel.: 0561 3087-260

IMPRESSUM

CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V.
Im Druseltal 8
34131 Kassel

Tel.: 0561 30 87-0
Fax: 0561 30 87-2 70
E-Mail: info(at)cvjm.de

>> ausführliches Impressum und Hinweise zum Datenschutz