CVJM bei Facebook CVJM bei Twitter CVJM bei Youtube CVJM bei Instagram
Spenden Button

Referatsleiter (m/w) Bundesreferat Wohnen und Begleiten

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Menschenbild mit der Vision "Keiner darf verloren gehen!".

Sie wollen Positives bewirken und Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen? Sie wollen werteorientiert arbeiten und an Ihren Aufgaben wachsen? Unsere Dienstleistungen sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir suchen Sie für unsere Zentrale in Ebersbach an der Fils zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Stunden / Woche) als

Referatsleiter (m/w) Bundesreferat Wohnen und Begleiten

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialwissenschaftler/in oder Pädagoge/in oder Sozialpädagoge/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Handlungsfeld
  • Leitungserfahrung

Aufgaben:

  • Fachliche Unterstützung und Beratung von CJD-Einrichtungen/-Verbünden, Direktorium und Vorstand im Geschäftsbereich
  • Fachliche, konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs
  • Entwicklung, Implementierung und Steuerung modellhafter Projekte
  • Leitung und Mitarbeit in Gremien und Projektgruppen im Geschäftsbereich
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Netzwerkarbeit im und für das CJD
  • Marktbeobachtung und Ableitung von Trends und Entwicklungen
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen und Fachveranstaltungen
  • Bundesweite Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Inhaltliche Erstellung von Publikationen
  • Fachliche und inhaltliche Überprüfung von Angeboten, Programmen und Projekten im Geschäftsbereich
  • Bundesweite Reisetätigkeit zur Erfüllung des satzungsgemäßen Auftrag des CJD

Anforderungen:

  • Erfahrung in den Arbeitsfeldern der Eingliederungshilfe und/oder Jugendwohnen sowie Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Fundierte Methodenkompetenz
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärer, selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  •  Souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßiger, bundesweiter Reisetätigkeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Ihre Rückfragen richten Sie bitte an:
CJD Zentrale
Hr. Alexander Lawitschka    
E-Mail: Alexander Lawitschka@cjd.de   

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
CJD Zentrale
Fr. Miriam Roggel
E-Mail: bewerbung.zentrale@cjd.de
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job-Nr. 6383 zu.

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gemeinnütziger e. V. (CJD)
Teckstr. 23
73061 Ebersbach/ Fils
www.cjd.de

Der Einsatzort der Tätigkeit ist in der Zentrale des CJD in Ebersbach an der Fils