CVJM bei Facebook CVJM bei Twitter CVJM bei Youtube CVJM bei Instagram
Spenden Button

Abschlussseminare der CVJM-Freiwilligendienste erstmals online

Vassili Konstantinidis, Leiter Freiwilligendienste in Deutschland, beim Abschlussseminar der Seminargruppe Nord/Ost im eigens für die Online-Seminare eingerichteten „Studio“

Eine der Seminargruppen

Kassel. Im CVJM Deutschland finden derzeit die Abschlussseminare der Freiwilligendienste in Deutschland (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) statt: in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal online.

Insgesamt werden 95 Freiwillige zwischen 17 und 26 Jahren ihren Freiwilligendienst in den nächsten Wochen mit den digitalen Abschlussseminaren beenden. Vier dieser jeweils fünftägigen Abschlussseminare wird es geben. Die Freiwilligen haben ihren Freiwilligendienst im CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen), in Kirchengemeinden und anderen christlichen Werken absolviert.

Die Abschlussseminare bieten den Freiwilligen die Möglichkeit, das Jahr zu reflektieren, das hinter ihnen liegt und darüber zu sprechen, was sie gelernt haben und wo Herausforderungen lagen. An einem Workshoptag können sie aus verschiedenen Workshops einen auswählen. Diese geben ihnen neue Impulse für ihre derzeitige Arbeit oder die kommende Zeit des Abschieds.

Nach einem intensiven Rückblick kommen die Freiwilligen gemeinsam darüber ins Gespräch, wie sie in Zukunft leben möchten: Wie wollen sie ihre Beziehungen gestalten, welche Werte sind ihnen wichtig und für welche Themen wollen sie sich einsetzen? An diesem Tag werden (Selbst-) Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr und der baldige Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt und die damit zusammenhängende Chance, persönliche Wünsche und Veränderungen in die Tat umzusetzen, verbunden.

Um die Abschlussseminare so lebendig und partizipativ wie möglich zu gestalten, haben sich die Referentinnen und Referenten im CVJM Deutschland viele Gedanken über die Umsetzung gemacht. Ihnen stehen verschiedene digitale Tools wie Zoom, Padlet, Mentimeter, Spotify-Playlist, Audio-Aufnahmen und mehr zur Verfügung.


Hintergrund zu den CVJM-Freiwilligendiensten in Deutschland

Der CVJM Deutschland bietet jungen Menschen mit seinen Freiwilligendiensten die Möglichkeit, persönlich zu wachsen, Kompetenzen auszubauen und Impulse mitzubekommen: egal ob im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Die Einsatzstellen sind in ganz Deutschland verteilt und bieten vielfältige Einsatzbereiche, wie die missionarische Kinder- und Jugendarbeit in örtlichen CVJM, in Kirchengemeinden, Schulen und Jugendwerken oder in der Gästebetreuung und Hauswirtschaft von CVJM-Gästehäusern.
In insgesamt fünf Seminaren mit 25 Bildungstagen gibt der CVJM Deutschland seinen Freiwilligen wertvolles Handwerkszeug mit auf den Weg für ihren Freiwilligendienst.

Alle Informationen zu den Freiwilligendiensten des CVJM Deutschland gibt es unter www.cvjm-jahr.de

Der CVJM Deutschland ist Mitglied der Trägergruppe Evangelische Freiwilligendienste. Die Freiwilligendienste in Deutschland werden gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration sowie durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Download

Der CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen, engl.: YMCA) ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation mit derzeit 120 Nationalverbänden. Der weltweite CVJM erreicht insgesamt 65 Millionen Menschen mit seinen Angeboten. In Deutschland hat der CVJM 310.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in 1.400 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Steffen Waldminghaus. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Der CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V. wird in redaktionellen Texten CVJM Deutschland genannt.